Wenn du eine Schiedsrichterlizenz machen möchtest, zahlt der Verein die Gebühren für den Ausbildungslehrgang und die Fortbildungen. Im Gegenzug dazu musst du dich aber auch verpflichten für zwei Jahre als Schiedsrichter zur Verfügung zu stehen bzw. so lange, wie die Fortbildung Gültigkeit hat.

 

Einsätze für Jugendspiele in Bruchsal

Auch, wenn wir uns über ehrenamtliche Schiedsrichter bei den vereinsinternen Besetzungen im Jugendbereich freuen, zahlen wir eine Aufwandsentschädigung: Ein Schiedsrichter ohne Lizenz bekommt pro Spiel 5 €, ein Schiedsrichter mit Lizenz 10 €. Wird ein Spiel alleine geleitet, gibt es einen Zuschlag von 5 €.

 

Schiedsrichtereinsätze im Bezirk oder überregional

Deine Auswärtseinsätze werden vom jeweiligen Heimverein vergütet. Das ist in der Abrechnungstabelle alles aufgeführt.

Da du bei Spielen für den Bezirk unseren Verein repräsentierst, und wir dein Engagement auch würdigen möchten, unterstützen wir dich hinsichtlich der Ausrüstung, wenn unsere finanzielle Situation das zulässt. Je länger du dabei bist, umso größer wird unsere Unterstützung. Auf jeden Fall bekommst du im ersten Jahr von uns das Schiedsrichterhemd (falls es nicht auf dem Lehrgang ausgeteilt wird), auch wenn du erst einmal nur im Verein pfeifst.

Wenn du deine fünf Pflichtspiele oder mehr im Bezirk pfeifst, stellen wir dir:

  • im 2. Jahr eine Schiedsrichterhose,
  • im 3. Jahr Schiedsrichterschuhe,
  • im 4. Jahr eine Schiedsrichterjacke.

Interner Bereich

Kontaktdaten

TSG Bruchsal 1846 e.V. - Basketball

Abteilungsleitung: Detlef Windgasse

Addresse: TSG Bruchsal Geschäftsstelle, Sportzentrum 4, 76646 Bruchsal

Telefon: 07251 3065963

E-Mail: abteilung@basket-bruchsal.de