Einen erlebnisreichen Abend hatten die Jungs der TSG Bruchsal Basketball-Mannschaft beim Heimspiel der LIONS in der Europahalle Karlsruhe.

Mit 22 Jungs aus dem U10 und U12 Kader, über 35 Angehörige und den Coaches Martincevic und Brameier machten sie einen Ausflug zum 2. Basketball-Bundesliga-Spiel ProA der PS Karlsruhe LIONS gegen die Kirchheim Knights.

Am aufregendsten war dabei der Einlauf mit den Profis, jedem einzelnen Spieler die Hand „abzuklatschen“ und beim Schlachtruf mittendrin zu sein. Dabei hatten die Bruchsaler ihre Trikots an und waren somit Teil der Show.

Von Anfang an feuerten alle Bruchsaler die LIONS lautstark an. In den Timeouts und Viertelpausen tanzten einige Jungs mit dem Maskottchen am Spielfeldrand und zogen so die Aufmerksamkeit auf sich. Leider verloren die LIONS, trotz lautstarker Kulisse, das Spiel und stecken momentan im Tabellen-Keller fest. Trotz Niederlage gab es nach dem Spiel noch jede Menge Autogramme. Das war, neben dem Maskottchen, wohl die größte Attraktion für die Kinder.

Der 27. Oktober 2018 wird für die meisten Jungs und Eltern positiv in Erinnerung bleiben und mit Sicherheit den einen oder anderen zu einem leidenschaftlichen Basketball-Fan werden lassen.

Coach Martincevic ist sehr zufrieden mit der Entwicklung des Nachwuchses im Jungenbereich. Die U12-Jungen starteten in der Woche zuvor in die Saison und konnten sogar das erste Spiel für sich entscheiden.

Interner Bereich

Kontaktdaten

TSG Bruchsal 1846 e.V. - Basketball

Abteilungsleitung: Detlef Windgasse

Addresse: TSG Bruchsal Geschäftsstelle, Sportzentrum 4, 76646 Bruchsal

Telefon: 07251 3065963

E-Mail: abteilung@basket-bruchsal.de