Ein erfolgreiches Wochenende hatten die Basketball-Mädchen der TSG Bruchsal. Die U10-Mädchen gewannen sehr deutlich gegen die Jungs aus Durmersheim, die neu in die Liga eingestiegen sind.

Nachdem die Mädchen in der Vergangenheit schon viel Lehrgeld zahlen mussten, hatten sie von der Erfahrung her jetzt einen großen Vorteil gegen die sehr junge Durmersheimer Mannschaft. So führte die Mannschaft stets deutlich und mehr als die Hälfte der Bruchsaler punktete zweistellig. Dennoch darf man den Gästen aus Durmersheim ein großes Kompliment machen, da sie nie aufgaben und schon im ersten Jahr am Ligaspielbetrieb teilnehmen, was sie in Zukunft weiter bringen wird. Es spielten Smilla, Anna, Daria, Carlotta, Alexandra, Leonie, Rika und Priska.

Auch die U12-Mädchen konnten die Gäste aus Keltern dominieren. Beide Mannschaften waren nicht in Bestbesetzung angetreten. Zügig setzte sich Bruchsal ab, so dass es nach 10 Minuten 17:4 stand. Beim Halbzeitstand von 37:14 war klar, dass dieses Spiel den Bruchsaler Youngsters nicht mehr zu nehmen sein wird. Zu deutlich waren die Reboundüberlegenheit und das Passspiel der Gastgeber. Das Trainergespann Dawn Rood und Vanessa Waßmer konnten munter durchwechseln und allen Spielerinnen genügend Spielzeit verschaffen. Auf diese Weise blieb die Intensität im Spiel stets hoch und der ungefährdete 75:43-Erfolg zeigt, dass sich die kontinuierliche Arbeit bei der TSG auszahlt. Es spielten Elisa, Michelle, Sophie, Mia, Saskia, Selma, Anabel und Viktoria.

Auch die U18-Mädchen fuhren am Samstag, nach einem fulminanten Spiel, einen 68:48-Sieg (33:26) gegen den Tabellenzweiten TS Durlach ein.

Interner Bereich

Kontaktdaten

TSG Bruchsal 1846 e.V. - Basketball

Abteilungsleitung: Detlef Windgasse

Addresse: TSG Bruchsal Geschäftsstelle, Sportzentrum 4, 76646 Bruchsal

Telefon: 07251 3065963

E-Mail: abteilung@basket-bruchsal.de