Richtig gut aufgelegt waren die U12-Mädchen am Sonntag in Pforzheim. Zum ersten Saisonspiel der Qualifikationsrunde präsentierte sich die TSG sehr aufgeweckt und als geschlossenes Team.

Nur im ersten Achtel beeindruckten die Pforzheimer durch zwei verwandelte Dreier, so dass es nach fünf Minuten 5:8 stand. Danach übernahmen die Bruchsalerinnen das Spiel. Sie waren extrem wach, so dass immer wieder andere Mädchen ihre günstige Position erkannten und vor allen nach vorne zum gegnerischen Korb liefen, um dann von einer Mitspielerin für den langen Pass gesehen zu werden. Auch die vielen Pass & Cut-Aktionen waren wirklich sehenswert. Die Korbausbeute dabei war sehr hoch, was für die hohe Konzentration der Truppe spricht und eine wirkliche Steigerung im Vergleich zur letzten Saison ist. Im eins gegen eins wurden die leichten Größenvorteile ausgenutzt und im Kampf um den Ball stehen die Mädels den Jungs inzwischen in nichts mehr nach. Zur Halbzeit hieß es dann schon 45:16 für Bruchsal und das Spiel war schon mehr oder weniger entschieden. Im zweiten Spielabschnitt bliebt die Vereidigung weiterhin konzentriert und der Vorsprung wurde ausgebaut. Schließlich waren im letzten Achtel beide Mannschaften noch einmal mit vergleichsweise starken Aufstellungen auf dem Feld, so dass sich noch einmal etwas mehr Kampf ergab. Am Ende gingen die Bruchsaler Mädchen mit 75:32 als verdiente Sieger vom Platz. Wieder einmal hatten alle Mädchen ohne Ausnahme ihren Einfluss auf das Spiel. Jede konnte sich in die Korbschützenliste eintragen, jede holte Rebounds, es wurden viele Assists (Pässe, die zum Korberfolg führen) gegeben und die Verteidigung war beeindruckend gut. Mit dabei waren Leonie, Olivia, Smilla, Priska, Daria, Paulina, Ylva und Carlotta.

Interner Bereich

Kontaktdaten

TSG Bruchsal 1846 e.V. - Basketball

Abteilungsleitung: Detlef Windgasse

Adresse: TSG Bruchsal Geschäftsstelle, Sportzentrum 4, 76646 Bruchsal

Telefon: 07251 3065963

E-Mail: abteilung@basket-bruchsal.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.