Nach einer sehr erfolgreichen Saison 2016/2017 in der U15 treten die Bruchsaler Mädchen in dieser Saison in der U18 Bezirksliga an.

Die Umstellung auf diese höhere Spielklasse war bislang nicht leicht, da man mit Durlach, Berghausen, Ettlingen und Karlsruhe gegen exzellente Gegner antreten musste. So konnte bislang lediglich ein Sieg gegen die nicht ganz so starke Mannschaft auf Pforzheim eingefahren werden. Gegen Ettlingen wurde diese Negativserie nun endlich gebrochen. Die Basket Girls starteten hellwach und gingen schnell mit 13:4 in Führung. Dann schlichen sich aber einige Nachlässigkeiten in der Verteidigung ein. Auch im Angriff fanden viele einfache Korbleger nicht ihr Ziel. So konnte Ettlingen aufholen und ging 36:38 in Führung. Im letzten Viertel zeigen die Bruchsalerinnen dann aber ihre Klasse. In der Verteidigung wurde jetzt sehr konzentriert gearbeitet was zu vielen Rebounds und Ballgewinnen führte. Im Angriff fanden nun auch die einfachen Bälle ihr Ziel und so ging das letzte Viertel mit 16:8 und die Partie mit 56:46 an Bruchsal.

In den letzten fünf Partien der Saison hat die Mannschaft nun noch die Chance, die Saison versöhnlich abzuschließen. Neben einem Pflichtsieg gegen Pforzheim erhofft sich das Trainergespann Eberhart/Jones noch die ein oder andere Überraschung, so dass man am Ende sicher das Tabellenende verlassen kann.

Interner Bereich

Kontaktdaten

TSG Bruchsal 1846 e.V. - Basketball

Abteilungsleitung: Detlef Windgasse

Addresse: TSG Bruchsal Geschäftsstelle, Sportzentrum 4, 76646 Bruchsal

Telefon: 07251 3065963

E-Mail: abteilung@basket-bruchsal.de