Die U12-Mädchen mussten sich mit einer knappen 2-Punkte-Niederlage bei den Jungs des SSC Karlsruhe zufriedengeben.

Ein Sieg wäre dennoch drin gewesen. Zur Halbzeit führten die Barockstädterinnen noch knapp mit 27:26. In der zweiten Hälfte häuften sich dann die Fehler, Pässe wurden unsauber gespielt, zu wenige Rebounds mehr geholt und der Ball fiel einfach nicht in den Korb. In den letzten fünf Minuten kämpften sich die TSG-Mädchen noch einmal bis zum Ausgleich heran, doch die Karlsruher Jungs waren dann doch einen Tick bissiger und trafen in letzter Sekunde den entscheidenden Korb. Die Niederlage ging demnach in Ordnung und man kann den SSC-Jungs gratulieren. Die Mädchen hoffen jetzt auf die Revanche in der nächsten Woche. Mit dabei waren Michelle, Anabel, Selma, Sophie, Viki, Elisa, Saskia und Mia.

Auch die 10-Mädchen hatten einiges zu tun. Am Samstag fuhren Smilla, Daria, Leonie und Rika nach Viernheim, um die Wildbees aus Sandhausen bei einem U12-Mädchen-Turnier zu unterstützen. Dort angekommen meldete auch gleich die Spielgemeinschaft aus Speyer und Wieblingen an, dass sie noch Spielerinnen brauchten, da sie schwer von Krankheitsfällen gebeutelt waren. So spielten die Bruchsaler Mädchen in fast allen Spielen mit, denn eine der beiden Mannschaften war immer irgendwie am Start. Obwohl unsere Mädels noch eine Altersstufe jünger waren, haben sie ihren Job exzellent erfüllt und fühlten sich in beiden Teams sehr wohl. Das Foto zeigt die Mannschaft der Wildbees mit den Bruchsaler Mädchen.

Am Sonntag musste die U10 dann gleich noch einmal in Durmersheim ran. Wie schon am letzten Wochenende konnten die Mädchen das Spiel souverän gewinnen, wobei man der sehr jungen Durmersheimer Mannschaft ein großes Lob aussprechen darf, denn sie gingen viel mutiger zur Sache und konnten den Mädchen sogar zwei Achtel der Spielzeit klauen. Ihre körperliche Überlegenheit und die Erfahrung spielten die TSG-Mädchen insgesamt aber gekonnt aus und gewannen so verdient mit 45:17. In Durmersheim dabei waren, Smilla, Alexandra, Smilla, Rika, Daria, Lil, Paulina und Ylva.

Und hier geht es zum Artikel der Wildbees.

Interner Bereich

Kontaktdaten

TSG Bruchsal 1846 e.V. - Basketball

Abteilungsleitung: Detlef Windgasse

Addresse: TSG Bruchsal Geschäftsstelle, Sportzentrum 4, 76646 Bruchsal

Telefon: 07251 3065963

E-Mail: abteilung@basket-bruchsal.de