Auch das zweite Spiel, der noch jungen Saison in der Bezirksliga, mussten die Jungs mit einer Niederlage beenden. Zu Gast war die BBA SSC Karlsruhe.

Schon zu Beginn des Spiels war zu erkennen, dass die Bruchsaler nicht die erforderliche Konzentration abrufen konnten und so lief man überwiegend einer Führung hinterher. Fehlpässe, Rückspiele und eine schlechte Trefferquote machten die Coaches Martincevic und Schröder handlungsunfähig. Doch im vorletzten Achtel wachten die Bruchsaler auf und begannen mit der Aufholjagt und trafen wieder aus allen Positionen. 30 Sekunden vor Schluss führt Karlsruhe nur mit einem Punkt. Die Spannung der letzten Sekunden war unerträglich. Nach einem Defense-Rebound war Bruchsal im Ballbesitz und leitete einen Fastbreack ein. Doch dann der Fehler durch ein Rückspiel in der Sekunde 25. Karlsruhe wirft im Vorfeld ein, Bruchsal konnte den Pass abwehren und hatte Ballbesitz. 8 Sekunden vor Schluss setzte Bruchsal zum Sprungwurf an, konnte jedoch nicht angemessen abschließen, sodass der Schiedsrichter auf Schrittfehler entschied.  Die letzten Sekunden konnte Karlsruhe entspannt herunterspielen und das Ergebnis endete 35:36 für Karlsruhe.

Es spielten: Luka, Jovan, Neven, Carlo, Fabian, Falk, Philipp, Dominik

Interner Bereich

Kontaktdaten

TSG Bruchsal 1846 e.V. - Basketball

Abteilungsleitung: Detlef Windgasse

Addresse: TSG Bruchsal Geschäftsstelle, Sportzentrum 4, 76646 Bruchsal

Telefon: 07251 3065963

E-Mail: abteilung@basket-bruchsal.de